Systeme Industriemotor

Ihr Ansprechpartner

EngineMonitorMini

EngineMonitorMini

Anzeigegerät für Industriemotoren mit J1939-Schnittstelle

Der EngineMonitorMini ist ein Anzeigegerät für Industriemotoren mit CAN-Bus-Schnittstelle. Es werden dabei die gängigen Botschaften nach dem SAE J1939 Standard unterstützt.

Folgende Informationen werden dargestellt

  • Seite 1: Motordrehzahl, Kühlmitteltemperatur, Öldruck
  • Seite 2: Kraftstofftemperatur, Batteriespannung, Kraftstoffverbrauch, Betriebsstunden
  • Seite 3: Motorauslastung, Drehmoment, Gaspedalstellung
  • Seite 4: Fehlercodes

Technische Daten

  • Protokoll: SAE J1939 - ISO 11898 - HighSpeed-CAN / 5V Basis / 250 kBaud
  • Abmessungen (BxHxT): 87,5 x 87,5 x 37,7 mm
  • Display: TFT LCD Farb-Display, 57,6 x 43,2 mm (aktive Fläche), 2,8" diagonal
  • Schutzart: IP67 (frontseitig im eingebauten Zustand, sonst IP65)
  • Betriebstemperatur: -20...+70°C
  • Lagertemperatur: -30...+80°C
  • Betriebsspannung: 8...32 V DC
  • Stromaufnahme: 70 mA (bei 24 V DC)

Unterstützte Industriemotoren

  • Caterpillar®
  • Cummins®
  • Daimler®
  • Deutz®
  • Perkins®
  • Scania®
  • Volvo Penta®
  • FPT®

Beschreibung

Die vom Motor gesendeten CAN Botschaften werden im EngineMonitorMini ausgewertet und übersichtlich dargestellt. Die integrierte Fehler-Diagnose erleichtert das Auffinden von etwaigen Fehlern am Motor (z.B. Drahtbruch Drehzahl-Sensor). Somit können herkömmliche analoge bzw. digitale Anzeigeinstrumente kostengünstig ersetzt oder nachgerüstet werden.

Bestellinformation

Name Order-no. Description
EngineMonitorMini B12200-EMM-001-0451 Anzeigegerät für Industriemotoren mit J1939-Schnittstelle
Kabelsätze auf Anfrage Motorspezifische Kabelsätze

Datenblatt