automotive

Home / Produkte / automotive / CANTucan

automotive

Ihr Ansprechpartner

CANTucan

CANTucan

CAN Gateway und Restbussimulator

CANTucan ist ein multifuktionales Werkzeug für die Entwicklung von CAN Netzwerken und Steuergeräten, designed für den Einsatz im Entwicklungs-, Test- und Diagnose-Umfeld von Kommunikationsnetzen in Automobil, Nutzfahrzeug und Labor.

Key Features

  • Restbussimulation: Konfigurierbare Restbussimulation auf Basis eigener Definitionen oder eines DBC-Files
  • Signalgateway: Vollständiges Rerouting der Botschaften auf Signalebene
  • Botschaftsgateway: Botschaftsbasiertes Echtzeitrouting
  • Intelligent wire: Intelligente Echtzeit-Botschaftsmanipulation

Main Module

  • CPU: XC2287 16 Bit CPU @ 66 MHz
  • RAM/Flash: Intern 768 kByte FLASH, extern 512 kByte SRAM, extern 2 MByte FLASH
  • Erweiterungsslot: Steckverbinder für kundenspezifische Module
  • USB: USB2.0, 3 MBit
  • CAN Baud Rate: 125 kBaud, 250 kBaud, 500 kBaud, 1 MBaud
  • Stromversorgung: 8 bis 24 V DC, max. ca. 5 W Leistungsaufnahme
  • Temperaturbereich: Typisch -20°C bis +85°C
  • Abmessungen Box: 24(h) x 69(w) x 93(l) mm

Default I/O Expansion Module

  • 1x CAN (als D-SUB über Transceiver MCP2551, galv. getrennt)
  • 8 Digital-Out (routed to 8 LEDs)
  • 4 Digital-In (plug connector - weak high against GND)

Beschreibung

Die Entwicklung von Kommunikations- und Funktionstopologien für den CAN-Bus erfordert Entwicklungswerkzeuge mit denen es möglich ist, schnell und flexibel zu parametrieren. Bestehende Entwicklungskonzepte werden nur mit rudimentären Konfigurationsmöglichkeiten oder einer mächtigen aber komplizierten und zeitaufwändigen Programmierung konfiguriert. Dabei rückt die eigentliche Entwicklungs-, Test- oder Analysearbeit gegenüber der Toolkonfiguration in den Hintergrund.

Anders das Konzept von CANTucan: Es besteht aus dem Hardwareteil CANTucan und dem Tucanfigurator, mit dem der Netzwerkaufbau entweder aus einem bestehenden DBC-File ausgelesen werden oder manuell konfiguriert werden kann. Der Tucanfigurator erzeugt in wenigen Minuten eine komplett konfigurierbare Restbussimulation auf wahlweise einem galv. getrennten oder nicht galv. getrennten CAN-Bus. Weitere Produktversionen ermöglichen zusätzliche Betriebsmodi: Botschaftsgateway (Manipulation von ID und Reduktion auf Botschafts-DLC über µC) und Signalgateway (Botschaftsrouting auf Signalebene).

Bestellinformation

Name Order-no. Description
CANTucan RBS 2.x B10240-C2C-002-0101 with I/O module & 2nd CAN, features: restbus simulation
CANTucan SGTR 2.x B10251-C2C-002-0101 with I/O module & 2nd CAN, features: restbus simulation, message & signal gateway

Datenblatt