Zeitsynchronisation

Verschiedene Lösungen für unterschiedliche Anforderungen

Zur zeitlichen Synchronisierung von Systemen bietet b-plus mehrere Lösungen für die zeitliche Korrelation von Systemen an. Der Funktionsumfang, die Genauigkeit der Zeitbasis sowie die Unterstützung von Hardware-Zeitstempelung gliedert sich dabei in folgende Basispakete:

Ethernet Hardware unterstützte Zeitsynchronisation: CTSS - Cluster TimeSynchronization Service

Plattforminterne Synchronisation der Schnittstellen mit einer Hardware Schnittstelle: PTSS - Platform TimeSynchronization Service

XTSS

CTSS + PTSS-Platform Time Synchronization Service

Platform Timesync Service

Mit dem Platform Time Synchronization Service wird die Zeitsynchronisierung innerhalb eines Systems um hardwarebasierte Zeitstempelung erweitert. Dadurch können verschiedene Komponenten (z.B. weitere Netzwerkschnittstellen oder GPIOs ) synchronisiert werden. Neben der Systemzeit und dem internen Oszillator der Netzwerkschnittstelle sind damit nun auch weitere Komponenten wie z.B. GPS als Zeitbasis verwendbar.

PTSS erfordert eine hardwareseitige Verknüpfung der Komponenten auf Signalebene zur Synchronisierung und ist nur in Kombination mit CTSS verfügbar. Daher ist diese PTP Form aktuell nur im BRICK CORE COM erhältlich und mit systemspezifischen Anpassungen als XTSS_BRICK Paket verfügbar.

Infoanfrage

Infoanfrage

Infoanfrage

Die Verwendung bzw. Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzhinweise, welche Sie hier einsehen können.

* Pflichtfeld