MDLake

Mobile Data Lake

Der b-plus MDLake ist ein Netzwerkspeicher, speziell entwickelt für SAN-Anwendungen (Storage Area Network) im ADAS/AD-Bereich.

RDMA Technologie aus dem Server-Segment (RoCE v2), kombiniert mit entsprechend optimierten Übertragungsprotokollen (NVMe-oF), ermöglicht MDLake Übertragungsraten von 80Gbit/s von einer Quelle und bis zu 2x 64Gbit/s bei mehreren Quellen.

Damit wird im Automotive Segment mit dieser neuartigen Geräteklasse ein neuer Meilenstein für die Messarchitektur in Fahrzeugen gelegt.

Ihre Vorteile mit MDLake:

  • Ein Speicher für alle Fahrzeugdaten von Loggern
  • Data Lake Klasse erstmalig fürs Fahrzeug
  • Einfachste Integration in bestehende Konzepte
  • Server Technologie störungsfrei im Fahrzeug betreiben

Infoanfrage

Infoanfrage

Infoanfrage

Die Verwendung bzw. Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzhinweise, welche Sie hier einsehen können.

* Pflichtfeld