MDLake

Mobile Data Lake

Der b-plus MDLake ist ein Netzwerkspeicher, speziell entwickelt für SAN-Anwendungen (Storage Area Network) im ADAS/AD-Bereich.

RDMA Technologie aus dem Server-Segment (RoCE v2), kombiniert mit entsprechend optimierten Übertragungsprotokollen (NVMe-oF), ermöglicht MDLake Übertragungsraten von 80Gbit/s von einer Quelle und bis zu 2x 64Gbit/s bei mehreren Quellen.

Damit wird im Automotive Segment mit dieser neuartigen Geräteklasse ein neuer Meilenstein für die Messarchitektur in Fahrzeugen gelegt.

Ihre Vorteile mit MDLake:

  • Ein Speicher für alle Fahrzeugdaten von Loggern
  • Data Lake Klasse erstmalig fürs Fahrzeug
  • Einfachste Integration in bestehende Konzepte
  • Server Technologie störungsfrei im Fahrzeug betreiben

 

Erhalten Sie im Video einen Überblick über den Data Lake für das Fahrzeug.

 

Infoanfrage

Infoanfrage

Infoanfrage

Die Verwendung bzw. Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzhinweise, welche Sie hier einsehen können.

* Pflichtfeld