Zwei Messen - eine b-plus - b-plus.com

Newsansicht

Home / News & Events /
Freitag, 15.06.2018

Zwei Messen - eine b-plus

Letzte Woche galt es auf der Messe Stuttgart alles rund um die neuen Innovationen und Technologien des Automobils von morgen zu erfahren. Auch die b-plus war in diesem Jahr wieder vor Ort und präsentierte der Automobilbranche sowohl auf der Automotive Testing Expo als auch auf der Parallelveranstaltung, der Autonomous Vehicle Technology World Expo, alles rund um das Thema Validierung und Verifikation eines Steuergeräts für das autonome Fahren.

Vom 05. – 07. Juni wurden die neuesten Trends und Lösungen der b-plus GmbH, mit dem Fokus auf Recording, Analyse und Replay von Sensordaten, dem sogenannten b-plus Validation Roundtrip: einem Weg, der die Rohdatenerfassung bis hin zur Analyse zur Algorithmik-Optimierung und schließlich der Wiedergabe von Sensordaten für Simulationsverfahren, darstellt.

Neue Technologie-Vorstellungen:

Unter anderem bekamen die Besucher an den Messeständen die Möglichkeit zeitsynchrones „Clustered Logging“ aus mehreren Datenquellen mit bis zu 32 GBit/s anhand der Live Demos zu erleben. (siehe Foto) --> Mehr zu AVETO.clm

Auch der neue Hochleistungslogger BRICK plus, mit welchem das Loggen von Datenraten bis zu 16 GBit/s möglich ist, wurde im Rahmen der beiden Messen erstmals vorgestellt. Mehr zu BRICK plus

Zu den weiteren Highlights der Ausstellung gehören das HiL-System b-HiL, der Dual-CPU Car-Server DATALynx ATX3, die Automotive Validation Toolchain AVETO sowie das Messdateninterface MDILink.

Mehr dazu:

- b-HiL

- DATALynx ATX3

- AVETO.rec

- AVETO.vis

- MDILink