EngineMonitorPlus - b-plus.com

Systeme Industriemotor

Ihr Ansprechpartner

EngineMonitorPlus

EngineMonitorPlus

Konfigurierbares Anzeigegerät für Industriemotoren mit J1939-Schnittstelle

Der EngineMonitorPlus ist ein Anzeige- und Überwachungsmonitor mit CAN-Bus-Schnittstelle, das speziell für den Einsatz an Industriemotoren konzipiert wurde. Hierbei werden die gängigen Botschaften nach dem SAE J1939 Standard unterstützt.

Folgende Informationen können frei konfiguriert dargestellt werden

  • Gaspedalposition
  • Drehmoment @ Drehzahl
  • Kraftstoffdruck
  • Ölstand & Öldruck
  • Kühlmitteldruck & Kühlmittelstand
  • Durchschnittsverbrauch / Stunde
  • ...

Hardware-Spezifikation (Hardware-Basis ifm Display CR0451)

  • Protokoll: SAE J1939 – ISO 11898 – HighSpeed-CAN / 5V Basis / 250 kBaud
  • Abmessungen (BxHxT): 87,5 x 87,5 x 37,7 mm
  • Display: TFT LCD Farb-Display, 57,6 x 43,2 mm (aktive Fläche), 2,8" diagonal
  • Schutzart: IP 67 (frontseitig im eingebauten Zustand, sonst IP 65)
  • Betriebstemperatur: -20...+70°C
  • Lagertemperatur: -30...+80°C
  • Betriebsspannung: 8...32 V DC
  • Stromaufnahme: 70 mA (bei 24 V DC)

Unterstützte Industriemotoren

  • Caterpillar®
  • Cummins®
  • Daimler®, Deutz®
  • FPT/Iveco®
  • Hatz Diesel®
  • John Deere®
  • MAN®
  • Perkins®
  • Scania®
  • Volvo Penta®
  • Und weitere Industriemotoren mit SAE J1939

Unterstützte Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch

Beschreibung

Es bietet eine einfache Konfiguration der darzustellenden Kennwerte, Fehler (DM1 Botschaften) und Wartungsmeldungen. Dabei sind diese im Gerät konfigurierbar und für den jeweiligen Anwendungsfall anpassbar.

EngineMonitorPlus bietet auf drei Seiten zwei Ansichtsvarianten für die Darstellung der Werte. In der Variante Einquadrantenansicht können mehrere Werte durchgeschalten oder zeitabhängig rolliert dargestellt werden. In der weiteren Variante Mehrquadrantenansicht können 4 Werte gleichzeitig angezeigt werden. Über einen passwortgeschützten Menüpunkt können Motorsteuerung, SCR / DPF Regeneration und SCR / DPF Warnlampen aktiviert werden.

Das Display entspricht der Schutzart IP65 und bei einem Einbau frontseitig sogar IP67. Deshalb ist es für raue Industrieumgebungen sehr gut geeignet.

Bestellinformation

Name Order-no. Description
EngineMonitorPlus B12300-EMP-001-0451 EngineMonitorPlus Device
CANPowerSupply B12090-CPS-002-0500 M12 Kabeldose gewinkelt, 500 cm 4polige CAN-Leitung mit 120 Ohm Widerstand (weitere Längen verfügbar)
EngineMonitorPlusExtended B12460-SMM-003-E333 Abgesetzte CAN-Bus Schalter zur Erweiterung des EngineMonitorPlus

Interner Bereich

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich im Kundenportal anzumelden:
Einverstanden? Jetzt einloggen.

Infoanfrage zu EngineMonitorPlus

  1. Hiermit willige ich in die AGB und Datenschutzerklärung ein.