EngineMonitorPlus

Konfigurierbares Anzeigegerät für Industriemotoren mit J1939 Schnittstelle


CAN Bus Datenanzeige im EngineMonitorPlus (links: Basis ifm CR0451, Rechts Basis DSE M835)

Der EngineMonitorPlus ist ein Anzeige- und Überwachungsmonitor mit CAN-Bus-Schnittstelle, der speziell für den Einsatz an Industriemotoren konzipiert wurde. Hierbei werden die gängigen Botschaften nach dem SAE J1939 Standard unterstützt.

Er bietet eine einfache Konfiguration der darzustellenden Kennwerte, Fehler (DM1 Botschaften) und Wartungsmeldungen. Dabei sind diese im Gerät konfigurierbar und für den jeweiligen Anwendungsfall anpassbar.

EngineMonitorPlus bietet auf drei Seiten mehrere Ansichtsvarianten für die Darstellung der Werte. In der Variante Einquadrantenansicht können Werte durchgeschalten oder zeitabhängig rolliert dargestellt werden. In den weiteren Varianten Zeilen- und Mehrquadrantenansicht können 4 Werte gleichzeitig angezeigt werden. Über einen passwortgeschützten Menüpunkt können Motorsteuerung, SCR / DPF Regeneration und SCR / DPF Warnlampen aktiviert werden.

Die Anzeigesoftware ist auf zwei Displayvarianten verfügbar. Beide sind mit IP-Schutzgrad IP67 für raue Industrieumgebungen sehr gut geeignet.

Folgende Informationen können frei konfiguriert dargestellt werden:

Gaspedalposition Kraftstoffdruck Abgastemperatur Kraftstoffniveau
Drehmoment @ Drehzahl Ölstand Einlassdruck DPF Leuchte
Pedal Schalter Öldruck Gebläsedrehzahl DPF Aktiv Status
Drehmoment Kühlmitteldruck AT Abgas Temp. 2 DPF blockiert
Drehzahl Kühlmittelstand Zusätzliche Temperatur Auspufftemperaturwarnung
AT Abgas Fluid Konz. Durchschnittsverbrauch / Stunde Zusätzlicher Druck Katalysatorstand (AdBlue)
Gesamtmotorstunden Aktueller Kraftstoffverbrauch Hilfs I/O Katalysatortemperatur (AdBlue)
Gesamtumdrehungen Durchschnittlicher Verbrauch Fahrzeuggeschwindigkeit % Ruß
Tagesverbrauch Drosselposition Ladeaggregatsspg. / U-Gen % Asche
Kraftstoffverbrauch gesamt Luftdruck Systemspannung / U-Syst Abgastemperatur 3
Kühlmitteltemperatur Zulufttemperatur Batteriespannung / U-Batt Abgastemperatur 1
Kraftstofftemperatur Ladedruckluft Tagesentfernung Soll Anfahrgeschwindigkeit
Öltemperatur Ansaugtemperatur Gesamtentfernung Motorzündungszeit
Zwischenkühlertemperatur Luftdifferentialdruck Hydrauliktemperatur u.v.m.

Displayansichten

Einquadrantenansicht

Vierquadrantenansicht

Ansteuersignale

Fehleranzeige DM1

Hardware Spezifikation

Artikelnummer: B12300-EMP-101-0451
B12300-EMP-101-9221
B12300-EMP-101-M835
Display Modell: ifm CR0451 ifm CR9221 - Klarglas DSE M835
Display Größe: 2,8" 3,5"
Auflösung: 320 x 240px 320 x 240px
Abmessungen (BxHxT): 87,5mm x 87,5mm x 37,7mm 112,5mm x 115mm x 49mm
Schutzklasse: IP 67 (frontseitig im eingebauten Zustand, sonst IP 65) IP67
Qualifizierung: CE, e-Zulassung CE
Betriebstemperatur: -30 .. 80°C -40°C .. 85°C
Betriebsspannung: 8-32V DC 8-35V DC
CAN Protokoll: SAE J1939 – ISO 11898 – HighSpeed-CAN / 5V Basis / 250 kBaud SAE J1939 – ISO 11898 – HighSpeed-CAN / 5V Basis / 250 kBaud
Unterstützte Industriemotoren: Caterpillar ®
Cummins ®
Daimler ®, Deutz ®
FPT / Iveco ®
Hatz Diesel®
John Deere ®
MAN ®
Perkins ®
Scania ®
VolvoPenta ®
Und weitere mit Standard SAE J1939
Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
     
Zubehör    
Anschluss: B12090-CPS-002-0500
M12 Kabeldose gewinkelt, 500 cm
4polige CAN-Leitung mit 120 Ohm Widerstand (weitere Längen verfügbar)
4001954
Stecker inkl. Pins
DEUTSCH DT16-A, 18pin
Montagerahmen: 4000333
Montagerahmen für flachen Fronttafel-Einbau (EC0403)
 
RAM-Mount Halter: 4000334
RAM-Mount Set 1“ (EC0405)
4001951
RAM Mount + Adapter cover M835

Infoanfrage

Infoanfrage

Infoanfrage

Die Verwendung bzw. Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzhinweise, welche Sie hier einsehen können.

* Pflichtfeld