Data Ingest vom Fahrzeug in die Cloud oder das Rechenzentrum


Während einer Testfahrt werden immense Datenmenge eingefahren und gesammelt – teilweise mehrere Terabyte pro Fahrzeug. Diese Daten sollen zur Analyse möglichst zeitnah beim Entwickler landen, um die Validierung schnell vorantreiben oder das KI-Modell anhand der neuen Daten trainieren zu können. Dies ist oft schwierig, da einzelne Testzentren auf der ganzen Welt verteilt sind und die Bandbreite zwischen Datencenter und den Garagen zum Daten-Upload begrenzt ist. Beim Übergang der Daten vom Fahrzeug- auf das Firmennetzwerk ist es wichtig, dass sie sowohl auf IT-Netzwerke, als auch auf die Cloud selbst automatisiert gelangen können. B-plus unterstützt hierbei Netzwerkshares oder AWS S3 und bietet Ihnen ein Portfolio für zahlreiche Anwendungsfälle, auch im Verbund mit unseren Recording Plattformen.

COPYLynx

Kopierstation für das automatische Einspielen ins Rechenzentrum und die Cloud

DATALynx ATX4

Hochleistungsrechnerplattform mit bis zu zwei BRICK Cartridge Addons

BRICK Thunder Dock

Thunderbolt Docking Station für BRICK Cartridges

BRICK Cartridges

Transportable Cartridges mit bis zu 64 TByte Speicherkapazität